Geisterdorf, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Geisterdorf(e)s · Nominativ Plural: Geisterdörfer
WorttrennungGeis-ter-dorf
WortzerlegungGeist1Dorf

Thesaurus

Synonymgruppe
Geisterdorf · verlassene Stadt  ●  ↗Geisterstadt  Hauptform · versunkene Stadt  historisch, fig. · ↗Wüstung  fachspr.
Assoziationen
  • frei · ↗leer stehend · ↗leerstehend · ↗ungenutzt · verwaist  ●  ↗unbewohnt  Hauptform
  • aufgelassen · dem Verfall preisgegeben · in einem desolaten Zustand · nicht unterhalten (worden) · verwahrlost (Haus, Anwesen) · verwildert · zu (...) verkommen
  • abgelegen · ↗abgeschieden · ↗abseitig · ↗außerhalb · ↗einsam · einsam und verlassen · ↗menschenleer · ↗öde  ●  ↗entlegen  Hauptform · (da) ist der Hund verfroren  ugs. · (da) sagen sich Fuchs und Hase gute Nacht  ugs., sprichwörtlich · (eine) einsame Gegend  ugs. · ab vom Schuss  ugs. · am Arsch der Welt  derb · fernab der Zivilisation  geh. · in der Pampa  ugs. · in der Walachei  ugs., sprichwörtlich, fig. · jottwedee  ugs., berlinerisch · jwd  ugs., berlinerisch · weit ab vom Schuss  ugs. · weit vom Schuss  ugs.
  • entvölkert · evakuiert · geräumt
  • abgeschieden · einsam und verlassen · entvölkert · ↗gottverlassen · kein Mensch weit und breit · ↗menschenleer · ↗unbewohnt · ↗verlassen · wie ausgestorben · ↗öd · ↗öde  ●  am Arsch der Welt  derb · hinterm Wald  ugs. · in der Walachei  ugs. · jwd  ugs., berlinerisch, Abkürzung · leer gefegt  ugs. · leergefegt  ugs.
  • beziehungslos · isoliert · ↗kontaktarm · ↗kontaktlos · ohne (soziale) Kontakte · ohne soziale Bezüge · ↗zurückgezogen  ●  ↗einsam  Hauptform · ↗insular  geh., fig.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ruine

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Geisterdorf‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie verbringen eine Nacht in Goose Green, einem fast entvölkerten Geisterdorf.
Die Welt, 12.03.1999
Wenn die Folgen des Klimawandels noch hinzukommen, entstehen mancherorts schon Geisterdörfer.
Die Zeit, 19.03.2007, Nr. 12
In der Mitte des Geisterdorfes brennt noch ein drittes Licht.
Der Tagesspiegel, 16.11.2004
Am Ufer unter dem Geisterdorf liegen acht grellgelbe Tretboote reglos im Sand.
Süddeutsche Zeitung, 29.08.2000
Die Häuser in der Nachbarschaft bilden ein Geisterdorf ohne Türen, ohne Fenster.
Die Zeit, 13.09.1996, Nr. 38
Zitationshilfe
„Geisterdorf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Geisterdorf>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geisterchor
geisterbleich
Geisterbild
Geisterbeschwörung
Geisterbeschwörer
Geistererscheinung
Geisterfahrer
Geisterfahrt
Geistergeschichte
Geisterglaube