Geistermusik, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Geis-ter-mu-sik
Wortzerlegung  Geist1 Musik

Verwendungsbeispiel für ›Geistermusik‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie bezeichnen das Instrument als "hohler Baum, auf dem man Musik machen kann", "Geistermusik" oder "Ton der Toten".
Süddeutsche Zeitung, 13.04.2002
Zitationshilfe
„Geistermusik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Geistermusik>, abgerufen am 06.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geistermannschaft
Geisterharfe
Geisterhand
geisterhaft
Geisterglauben
geistern
Geisterreich
Geisterschar
Geisterscheinung
Geisterschiff