Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Geistesarbeiter, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Geistesarbeiters · Nominativ Plural: Geistesarbeiter
Aussprache  [ˈgaɪ̯stəsˌʔaʁbaɪ̯tɐ]
Worttrennung Geis-tes-ar-bei-ter
Wortzerlegung Geist1 Arbeiter
eWDG

Bedeutung

Kopfarbeiter

Thesaurus

Unterbegriffe
Synonymgruppe
Akademiker · Denker · Forscher · Frau der Wissenschaft · Geistesarbeiter · Gelehrter · Intellektueller · Kopfarbeiter · Mann der Wissenschaft · Theoretiker · Verstandesmensch · Wissenschaftler  ●  Egghead  engl. · Eierkopf  abwertend · Forschende (nur Plural)  politisch korrekt · Wissenschafter  österr., männl. · Großkopferter  ugs., bayr., österr. · Großkopfeter  ugs., bayr., österr.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Geistesarbeiter‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Geistesarbeiter‹.

Verwendungsbeispiele für ›Geistesarbeiter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir haben andere Führer, unter ihnen Geistesarbeiter, und auch sie benötigen Disziplin. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1988]]
Es handelt sich also eindeutig um eine Unterklasse der in ihrem Umfang breiteren Klasse von Geistesarbeitern. [Die Zeit, 05.11.1976, Nr. 46]
Erst in unserem Jahrhundert hat man von geistiger Arbeit und vom Geistesarbeiter sprechen gelernt. [Blättner, Fritz: Geschichte der Pädagogik, Heidelberg: Quelle & Meyer 1961 [1951], S. 243]
Wenn während eines Jahres der Geistesarbeiter in Presse und Reden gepriesen werde, so solle am ersten Mai der Arbeiter gefeiert werden. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1934]]
Das Schicksal des Philosophiehistorikers teilten in den letzten zwei Jahren Tausende ostdeutsche Geistesarbeiter. [Die Zeit, 13.01.1992, Nr. 02]
Zitationshilfe
„Geistesarbeiter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Geistesarbeiter>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geistesarbeit
Geistesanstrengung
Geistesanlage
Geistesakrobatik
Geistesakrobat
Geistesaristokratie
Geistesarmut
Geistesart
Geistesbeschränktheit
Geistesbildung