Geistesriese, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungGeis-tes-rie-se (computergeneriert)
WortzerlegungGeist1-riese
eWDG, 1967

Bedeutung

umgangssprachlich genialer Mensch
Beispiel:
Es waren jedoch nicht nur zeitgenössische oder jüngstverstorbene Geistesriesen, die er zu Partnern seines Briefwechsels machte [WerfelMusa Dagh52]

Thesaurus

Synonymgruppe
Denkriese · ↗Geistesgröße · Geistesriese
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

wertbeständig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Geistesriese‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zur Würde der Geistesriesen gehört es, hohl dröhnend zu lachen, zu explodieren, zu zerschmettern.
Adorno, Theodor W.: Minima Moralia, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1971 [1951], S. 378
Spätestens mit den Geistesriesen der alten Bundesrepublik sei die soziologische Aufklärung dahingegangen.
Die Zeit, 19.01.1996, Nr. 4
Abends haben diese altmodischen Geistesriesen dann, was lag näher, über den "Utilitarismus" amerikanischer Wissenschaftsauffassung diskutiert.
o. A.: TECHNOLOGIE. In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1985]
Als "Geistesriese" gilt der Brite Anthony J. Leggett, mit 65 Jahren der Junior in dem Forschertrio.
Die Welt, 08.10.2003
Folgerichtig ist Engelmanns Buch vorwiegend ein Kompendium von Biographien echter oder vermeintlicher Widerstandskämpfer, Freiheitshelden und Geistesriesen mit hervorragenden Staatsbürgertugenden.
o. A.: EIN TOTER ADLER AUF DEN FLÜGELN DES ZEITGEISTS. In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1980]
Zitationshilfe
„Geistesriese“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Geistesriese>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geistesrichtung
Geistesprodukt
Geistesnahrung
Geistesleben
Geisteskrankheit
Geistesschaffen
Geistesschaffende
Geistesschärfe
geistesschwach
Geistesschwäche