Geistesstörung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungGeis-tes-stö-rung
WortzerlegungGeist1Störung
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiele:
von dem Unfall hat er eine dauernde Geistesstörung davongetragen
bis zu einem Grade der Verzweiflung, der an Stumpfsinn und Geistesstörung grenzte [HeyseI 1,24]

Thesaurus

Geschichte, Medizin
Synonymgruppe
Geisteskrankheit · Geistesstörung
Oberbegriffe
  • psychische Störung  ●  psychische Erkrankung  veraltet

Typische Verbindungen zu ›Geistesstörung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Anfall

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Geistesstörung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Geistesstörung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vermutlich hat der Mann die Tat in einem Anfall von Geistesstörung begangen.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 02.03.1915
Seine Familiengeschichte weist keine Fälle von Geistesstörung oder gewohnheitsmäßigen Gebrauch narkotischer Mittel auf.
o. A.: Materialien und Dokumente. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1945], S. 913
Obwohl nur spärliche Erkenntnisse über ihre Psychodynamik vorliegen, steht heute fest, dass sie keinesfalls durch Geistesstörungen getrieben werden.
Der Tagesspiegel, 12.09.2001
Das Ganze ist also nicht die Charakteristik einer Leidenschaft, sondern einer schweren Geistesstörung.
Benjamin, Walter: Ursprung des deutschen Trauerspiels. In: Tiedemann, Rolf u. Schweppenhäuser, Hermann (Hgg.) Gesammelte Schriften, Bd. 1,1, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1980 [1928], S. 314
Für viele Geistesstörungen haben wir aber bisher keinerlei Anhaltspunkte für Zusammenhänge mit somatischen Erkrankungen und auch keine pathologischanatomischen Unterlagen.
Grobig, Hermann Ernst: Die Psychatrie als Wegbereiterin positiver Rassenhygiene. In: Archiv f. Rassen- u. Gesellschafts- Biologie einschließlich Rassen- u. Gesellschafts- Hygiene, Bd. 35, 1941/42 [1941], S. 202
Zitationshilfe
„Geistesstörung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Geistesst%C3%B6rung>, abgerufen am 23.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geistesstärke
Geistesschwäche
geistesschwach
Geistesschärfe
Geistesschaffende
Geistesströmung
Geistestat
Geistestätigkeit
geistesträg
geistesträge