Geländeverstärkung

WorttrennungGe-län-de-ver-stär-kung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Militär
a)
Ausbau im Gelände bereits natürlich vorhandener Hindernisse zur Erschwerung des gegnerischen Vormarsches
b)
Ausbau bereits vorhandener natürlicher Deckungsmöglichkeiten

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Besonders eindrücklich seien die Geländeverstärkungen im Umkreis des Wiener Beckens; auf diesem Sektor könne die Schweiz von ihrem Nachbarland durchaus noch lernen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1985]
Zitationshilfe
„Geländeverstärkung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Geländeverstärkung>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geländeübung
geländetauglich
Geländetaufe
Geländestreifen
Geländesport
Geländewagen
Gelänge
gelangen
gelappt
Gelärm