Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Geldaristokrat, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Geld-aris-to-krat
Wortzerlegung Geld Aristokrat

Thesaurus

Synonymgruppe
(ein) Krösus · (ein) Nabob · (ein) Reicher · (ein) Schwerreicher · Finanzgröße · Finanzkapitalist · Finanzmagnat · Geldaristokrat · Milliardär · Millionär · Superreicher · reicher Mann  ●  (ein) Rockefeller  ugs. · Geldsack  derb · Pfeffersack  ugs.
Oberbegriffe
  • führende Figur
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Geldaristokrat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich will es nicht leugnen, daß ich in ihm einen Mann fand, der mir durch meine Familie verständlicher erschien, als die Geburtsaristokraten oder Geldaristokraten. [Corinth, Lovis: Selbstbiographie. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1926], S. 28238]
Zitationshilfe
„Geldaristokrat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Geldaristokrat>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geldanweisung
Geldanleihe
Geldanleger
Geldanlage
Geldangelegenheit
Geldaristokratie
Geldaufwand
Geldausfuhr
Geldausgabe
Geldausgabeautomat