Gelegenheitsarbeiter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungGe-le-gen-heits-ar-bei-ter
WortzerlegungGelegenheitArbeiter
eWDG, 1967

Bedeutung

jmd., der kein festes Arbeitsverhältnis hat
a)
jmd., der nur gelegentlich arbeitswillig ist
Beispiel:
er ist ein ausgesprochener Gelegenheitsarbeiter
b)
jmd., der nur gelegentlich Arbeit bekommt
Beispiel:
das nationalsozialistische Regime überstand er als Arbeitsloser und Gelegenheitsarbeiter

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeitslose anfallen durchschlagen mißbrauchen töten verdingen vorbestraft

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gelegenheitsarbeiter‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Womit hätte er argumentieren können als armer Gelegenheitsarbeiter ohne Land, ohne Geld - ja sogar ohne das tägliche Brot für seine fünf Kinder?
Süddeutsche Zeitung, 27.03.1996
Wenn einer fast jeden Monat die Arbeit wechselt, ist er Gelegenheitsarbeiter.
Die Zeit, 28.01.1963, Nr. 04
Ab 1936 war er als Gelegenheitsarbeiter, zuletzt als Ofenbauer tätig.
Baumgartner, Gabriele u. Hebig, Dieter (Hg.): Biographisches Handbuch der SBZ/DDR - H. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 16872
Wenn ich etwas über den Gelegenheitsarbeiter Ahmed Hamul erfahren wollte, mußte ich dort nachfragen.
Arjouni, Jakob: Happy birthday, Türke!, Zürich: Diogenes 1987 [1985], S. 28
Daß er bei Schülern und Studenten am höchsten, bei Gelegenheitsarbeitern und mithelfenden Familienangehörigen am geringsten ist, scheint schon fast ein tautologisches Ergebnis zu sein.
Schelsky, Helmut: Die skeptische Generation, Düsseldorf: Diederichs 1957, S. 227
Zitationshilfe
„Gelegenheitsarbeiter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gelegenheitsarbeiter>, abgerufen am 19.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gelegenheitsarbeit
Gelegenheit
gelegen
Gelege
Gelée royale
Gelegenheitsbildung
Gelegenheitsdichter
Gelegenheitsdichtung
Gelegenheitsdieb
Gelegenheitsdiebstahl