Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Gemecker, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Gemeckers · wird nur im Singular verwendet
Nebenformen Gemeckere · Substantiv · Genitiv Singular: Gemeckeres
Nebenformen Gemeckre · Substantiv · Genitiv Singular: Gemeckres
Aussprache 
Worttrennung Ge-me-cker ● Ge-meck-re ● Ge-me-cke-re
Wortzerlegung ge- meckern

Bedeutungsübersicht+

  1. [salopp, abwertend] ...
    1. 1. das (fortwährende) Meckern, die Nörgelei
    2. 2. meckerndes Lachen
eWDG

Bedeutung

salopp, abwertend
1.
das (fortwährende) Meckern, die Nörgelei
Beispiele:
wenn ihm irgend etwas nicht passte, ging sein Gemecker los
sein dauerndes Gemecker ging allen auf die Nerven
2.
meckerndes Lachen
Beispiele:
ein kindisches, hämisches, teuflisches Gemecker
Seine Erzählungen waren von einem mokanten Gemecker begleitet [ Erh. KästnerZeltbuch140]

Thesaurus

Synonymgruppe
(kleinliches) Herumkritisieren · Beckmessertum · Herumkritisiererei · Kritikasterei · Krittelei · Meckerei · Mäkelei · Nörgelei · Rumgemecker  ●  Bekrittelung  selten · Gemecker  Hauptform · Beckmesserei  geh. · Bemäkelung  geh., selten · Genörgel  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Gemeckere‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gemeckere‹.

Verwendungsbeispiele für ›Gemecker‹, ›Gemeckere‹, ›Gemeckre‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Tapfer hatte der Hotelchef das dauernde Gemecker seines deutschen Gastes ertragen. [Süddeutsche Zeitung, 14.01.1997]
Zur Zeit ist es so, dass der Landesvorstand sich über das Gemecker an der Basis wundert, ansonsten aber gut und sorglos lebt. [Die Welt, 06.06.2000]
Inzwischen ist dieser Vorwurf ähnlich langweilig wie das dauernde Gemecker über überbezahlte Sportler im Allgemeinen und Fußballer im Besonderen. [Der Tagesspiegel, 15.01.2003]
Das ist den Bürgern zu viel, das Gemecker geht los. [Bild, 10.06.2000]
Sie aber habe sich nicht weiter um das Gemecker gekümmert und sei zurück ins Haus gegangen. [Die Zeit, 25.07.1997, Nr. 31]
Zitationshilfe
„Gemecker“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gemecker>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gemauschel
Gemaule
Gemaul
Gemarkungsname
Gemarkungsgrenze
Gemeckere
Gemeckre
Gemeinbesitz
Gemeinde
Gemeindeabgabe