Gemischtwarenhandlung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungGe-mischt-wa-ren-hand-lung
WortzerlegungGemischtwareHandlung1
eWDG, 1967

Bedeutung

Geschäft für Lebensmittel und Artikel des täglichen Bedarfs
Beispiel:
In der Gemischtwarenhandlung bekommt man Dinge, die es anderswo gar nicht mehr gibt [KaschnitzHaus26]

Thesaurus

Synonymgruppe
Gemischtwarenhandlung  ●  ↗Gemischtwarenladen  auch figurativ
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Verlag ist damit eine ordentliche Gemischtwarenhandlung, aber so kann man wenigstens überleben.
Die Zeit, 09.10.1995, Nr. 41
Die Spielseilbahn im Schaufenster der Gemischtwarenhandlung Neumair hängt verdächtig tief durch.
Süddeutsche Zeitung, 29.11.2000
Was da über den Sender geht, ist zum Sonderangebot einer Gemischtwarenhandlung im Stile eines Shopping Centers mit Selbstbedienung verkommen.
Die Zeit, 13.11.1987, Nr. 47
In Icking wohnten David Herbert und Frieda vom 2. Juni bis 4. August in der ehemaligen Gemischtwarenhandlung Leitner.
Süddeutsche Zeitung, 31.10.2002
Zitationshilfe
„Gemischtwarenhandlung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gemischtwarenhandlung>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gemischtware
gemischtsprachig
gemischt
Gemisch
Geminus
Gemischtwarenladen
gemischtwirtschaftlich
gemittelt
Gemme
Gemmologe