Generalagent

Worttrennung Ge-ne-ral-agent
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Wirtschaft Generalvertreter

Verwendungsbeispiele für ›Generalagent‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Unternehmen ist unter anderem Generalagent der Deutschen Bahn AG sowie zahlreicher internationaler Bahnen und lizenziert den Verkauf von Bahn-Fahrkarten.
Die Welt, 10.11.1999
Die Ernennung des Generalagenten werde erst erfolgen, wenn die noch ausstehenden Streitfragen zufriedenstellend geregelt seien.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1937]
Das Reise-Unternehmen ist der einzige offizielle und exklusive Generalagent für den Eintrittskartenverkauf.
Die Zeit, 09.07.2008 (online)
Wie ermittelt werden konnte, ist der Verstorbene der Generalagent Emil Becker aus Charlottenburg.
Vossische Zeitung (Abend-Ausgabe), 07.03.1907
Zwei Generalagenten der französischen Geistlichkeit überwachten ständig die Ausführung der Vereinbarungen und dienten gewöhnlich auch als Mittelsmänner gegenüber dem König.
Tapié, Victor-Lucien: Das Zeitalter Ludwigs XIV. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1964], S. 1947
Zitationshilfe
„Generalagent“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Generalagent>, abgerufen am 29.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Generaladmiral
Generalabsolution
Generalabrechnung
Generalablass
general-
Generalagentur
Generalamnestie
Generalangriff
Generalarzt
Generalat