Genierer

WorttrennungGe-nie-rer
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(besonders) österreichisch, umgangssprachlich Schüchternheit, Scheu
Zitationshilfe
„Genierer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Genierer>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
genieren
Geniekult
geniehaft
Genieepoche
Genie
genierlich
Geniese
genießbar
Genießbarkeit
genießen