Genietruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Genietruppe · Nominativ Plural: Genietruppen
WorttrennungGe-nie-trup-pe
WortzerlegungGenieTruppe
Wahrig und DWDS, 2017

Bedeutung

Militär, veraltet, (noch) schweizerisch Spezialabteilung einer Armee, die über eine spezielle technische Ausrüstung verfügt und technische Aufgaben für die Heeresbewegung und Hemmung feindlicher Operationen erfüllt
Synonym zu Pioniertruppe
Beispiele:
Mit Hilfe englischer Genietruppen wird […] der Rhein ab 1. Oktober von Mannheim bis zur Nordsee wieder schiffbar gemacht sein. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1945]]
In einem kürzlich publizierten detailreichen Band schildert nun ein Pionier schweizerischer militärischer Friedensoperationen, der frühere Berufsoffizier der Genietruppen […] Ulrich Kägi, seine Erlebnisse und Erkenntnisse. [Neue Zürcher Zeitung, 09.06.2016]
Weshalb ist das Zeitalter der Pioniere, der Genietruppen vorüber? [Süddeutsche Zeitung, 21.04.2001]

Thesaurus

Militär
Synonymgruppe
Ingenieurtruppe · ↗Pioniertruppe · technische Truppe  ●  Genietruppe  schweiz.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Eidgenossenschaft · Helvetia · Helvetien · Helvetische Republik · ↗Schweiz · Schweizerische Eidgenossenschaft  ●  Confoederatio Helvetica  lat. · ↗Alpenrepublik  ugs.
Zitationshilfe
„Genietruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Genietruppe>, abgerufen am 19.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geniestreich
genießerisch
Genießerin
Genießer
genießen
Geniezeit
Genindustrie
Genisa
Genist
genital