Geowissenschaft

Worttrennung Geo-wis-sen-schaft
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

eine der Wissenschaften, die sich mit der Erforschung der Erde befassen

Typische Verbindungen zu ›Geowissenschaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Geowissenschaft‹.

Verwendungsbeispiele für ›Geowissenschaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Programm findet im Rahmen des Jahres der Geowissenschaften statt, mit dem trotzigen Ziel, den Sinn für die elementare Schönheit unseres Planeten zu wecken.
Süddeutsche Zeitung, 17.08.2002
Außerdem laden die Geowissenschaften zu den "Tagen der Forschung" ein.
Die Welt, 16.11.1999
Ihr 62-jähriger Ehemann unterrichtet seit 25 Jahren am College Geowissenschaften.
Der Tagesspiegel, 18.02.2001
Auch in die Geowissenschaften hat der Computer mittlerweile Einzug gehalten.
C't, 2000, Nr. 13
Die Geowissenschaften schlagen sich dagegen bei der Erforschung der Erde gerade mit diesen „Einflüssen“ herum.
Die Zeit, 26.08.1983, Nr. 35
Zitationshilfe
„Geowissenschaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Geowissenschaft>, abgerufen am 02.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geotroposkop
Geotropismus
geotrop
Geothermometer
geothermisch
Geowissenschaftler
Geozentrik
geozentrisch
Geozönose
Geozoologie