Geräuschpegel, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungGe-räusch-pe-gel
WortzerlegungGeräusch1Pegel
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

gemessene Stärke eines Geräusches

Thesaurus

Synonymgruppe
Geräuschpegel · ↗Lautstärke · ↗Tonstärke
Assoziationen
Synonymgruppe
Geräuschpegel · ↗Geräuschteppich · ↗Lärm · ↗Lärmpegel · ↗Lärmteppich · ↗Unruhe
Oberbegriffe
  • Geräusch
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

DB Dezibel Halbierung Innenraum Reduzierung anschwellen ansteigen aussetzen dämpfen enorm erhöht erzeugen gering gewiss gewöhnen herrschen hoch maximal messen niedrig normal reduzieren senken sinken ständig untergehen verringern verursachen zulässig überschreiten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Geräuschpegel‹.

Zitationshilfe
„Geräuschpegel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Geräuschpegel>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geräuschmine
Geräuschminderung
Geräuschmesser
Geräuschmaschine
Geräuschlosigkeit
Geräuschteppich
geräuschvoll
Geräusper
gerautet
gerben