Gerede, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Geredes · wird nur im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungGe-re-de
Grundformreden
Wortbildung mit ›Gerede‹ als Letztglied: ↗Drumherumgerede · ↗Herumgerede · ↗Hinundhergerede · ↗Leutegerede
eWDG, 1967

Bedeutung

umgangssprachlich, abwertend
1.
fortwährendes Reden
Beispiele:
ein uferloses, müßiges Gerede
das ewige Gerede hat doch keinen Sinn
wie lange soll ich mir das Gerede noch anhören
Die Dämmerung und das Gerede des Arztes machten ihn ungeduldig [DürrenmattVersprechen125]
Geschwätz
Beispiel:
ein dummes, albernes, leeres, unnützes Gerede
2.
Klatsch
Beispiele:
es gab ein böses Gerede über ihn
etw. gibt Anlass zu böswilligem, bösartigem, giftigem Gerede
ein Gerede entsteht
er ist gleichgültig gegen das Gerede der Leute
sie scheut das Gerede
jmdm. kommt ein Gerede zu Ohren
jmd., etw. kommt ins Gerede (= über jmdn., etw. wird geklatscht)
durch etw. ins Gerede kommen
einen Politiker ins Gerede bringen
daß ... kein Gerede und kein Skandal erregt wird [St. ZweigBalzac288]
man kommt ja so leicht ins Gerede als Witwe [DürrenmattVersprechen226]

Thesaurus

Synonymgruppe
Gerede · leeres Gerede · unnützes Gerede  ●  ↗Gebrabbel  ugs. · ↗Gelaber  ugs. · ↗Gemunkel  ugs. · ↗Geschwätz  ugs. · Geseiche  ugs. · ↗Geseiere  ugs. · ↗Gesäusel  geh., abwertend · ↗Gesülze  ugs. · dummes Gequatsche  ugs.
Assoziationen
  • Schein-Tiefsinn · leere Worte · leeres Gerede  ●  ↗Blabla  ugs. · Geblubber  ugs. · ↗Gefasel  ugs. · ↗Gelaber  ugs. · ↗Gemunkel  ugs. · ↗Geplänkel  ugs. · Gerede  ugs. · ↗Geschwafel  ugs. · ↗Geschwalle  ugs. · Geschwurbel  ugs. · ↗Geschwätz  ugs., Hauptform · ↗Geseire  ugs. · ↗Gewäsch  ugs. · Luftblasen  ugs., fig. · ↗Schmus  ugs. · ↗Sermon  ugs. · dummes Zeug  ugs. · hohle Phrasen  ugs. · warme Worte  ugs., ironisch
Synonymgruppe
Geraune · Gerede · ↗Getuschel · Hörensagen-Informationen · Informationen aus zweiter / dritter ... Hand · Klatsch und Tratsch · was die Leute sagen  ●  ↗Gemunkel  ugs. · ↗Geschwätz  ugs. · Geschwätz der Leute  ugs. · ↗Getratsche  ugs. · ↗Gewäsch  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
Schein-Tiefsinn · leere Worte · leeres Gerede  ●  ↗Blabla  ugs. · Geblubber  ugs. · ↗Gefasel  ugs. · ↗Gelaber  ugs. · ↗Gemunkel  ugs. · ↗Geplänkel  ugs. · Gerede  ugs. · ↗Geschwafel  ugs. · ↗Geschwalle  ugs. · Geschwurbel  ugs. · ↗Geschwätz  ugs., Hauptform · ↗Geseire  ugs. · ↗Gewäsch  ugs. · Luftblasen  ugs., fig. · ↗Schmus  ugs. · ↗Sermon  ugs. · dummes Zeug  ugs. · hohle Phrasen  ugs. · warme Worte  ugs., ironisch
Assoziationen
Synonymgruppe
Gerede · ↗Getratsch(e) · ↗Klatsch · ↗Klatscherei · Klatschgeschichten · ↗Stadtgespräch · ↗Tratsch · Tratschereien · offenes Geheimnis  ●  Gossip  engl. · Klatsch und Tratsch  Hauptform · ↗Altweibergeschwätz  ugs., abwertend, fig. · ↗Buschfunk  ugs. · Bürogeflüster  ugs. · ↗Flurfunk  ugs. · ↗Gequatsche  ugs. · ↗Getratsche  ugs. · ↗Lästerei(en)  ugs. · Ratscherei  ugs., süddt.
Oberbegriffe
Assoziationen
Synonymgruppe
(endloses) Gerede · ↗(großes) Palaver · ↗Hin-und-her-Gerede · ↗Schwadronade  ●  ↗(sinnloses) Gelaber  ugs. · ↗Blabla  ugs. · ↗Heckmeck  ugs. · ↗Hickhack  ugs. · ↗Schwafelei  ugs.
Assoziationen
Zitationshilfe
„Gerede“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gerede>, abgerufen am 23.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gerechtsame
Gerechtigkeitsvorstellung
Gerechtigkeitstheorie
Gerechtigkeitssinn
Gerechtigkeitsprinzip
geregelt
gereichen
gereift
Gereime
gereizt