Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Gerichtsinstanz, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Gerichtsinstanz · Nominativ Plural: Gerichtsinstanzen
Aussprache [gəˈʀɪçʦʔɪnˌstanʦ]
Worttrennung Ge-richts-in-stanz · Ge-richts-ins-tanz
Wortzerlegung Gericht2 Instanz
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Recht Instanz (1, 2) in einem gerichtlichen Verfahren
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die höchste, oberste, nächsthöhere, untere Gerichtsinstanz
in Präpositionalgruppe/-objekt: der Weg durch die Gerichtsinstanzen; in der [zweiten, letzten] Gerichtsinstanz scheitern
Beispiele:
Das italienische Justizsystem kennt drei Gerichtsinstanzen. Erst das Urteil der dritten Instanz, des Kassationshofs, beendet einen Prozess definitiv. Am langsamsten arbeitet die zweite Instanz: Berufungsverfahren an den Appellationsgerichten dauern in Italien im Durchschnitt 835 Tage. [Süddeutsche Zeitung, 30.07.2021]
Sterben durfte sie [die bewusstlose und künstlich ernährte Frau] […] nicht – trotz Patientenverfügung. Während sie so dalag, wanderte ihr Fall durch die Gerichtsinstanzen. Der Sohn wollte sie sterben lassen, der Ehemann nicht. [Süddeutsche Zeitung, 14.12.2018]
Damit wies der Gerichtshof den Einspruch des Unternehmens gegen ein Urteil aus einer ersten Gerichtsinstanz zurück. [Die Welt, 16.06.2017]
Zwei Gerichtsinstanzen sahen es als erwiesen an, dass die Frau kurz vor Ostern 2008 aus Eifersucht mit einem spitzen Hammer die Kinder tötete und deren Mutter, die neue Partnerin ihres Ex‑Freundes, im Haus der Familie schwer verletzte. [Die Welt, 22.02.2012]
In rund 2.000 Fällen pro Jahr sieht sich die Justiz in Deutschland genötigt, Wiederaufnahmeverfahren einzuleiten – weil das, was rechtskräftig als abschließende Wahrheit oft von mehreren Gerichtsinstanzen festgestellt wurde, als nicht mehr haltbar erscheint. [Der Spiegel, 30.05.2011]
Die Gerichtsinstanzen, die der zähe Petent bisher durchlaufen hat, das Bremer Verwaltungs‑ und Oberverwaltungsgericht sowie das Bundesverwaltungsgericht, sind seiner Auffassung nicht gefolgt. [die tageszeitung, 21.01.1991]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Gerichtsinstanz‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gerichtsinstanz‹.

Zitationshilfe
„Gerichtsinstanz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gerichtsinstanz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gerichtshoheit
Gerichtshof
Gerichtsherr
Gerichtshalter
Gerichtsgraphologie
Gerichtskanzlei
Gerichtskasse
Gerichtskosten
Gerichtskritik
Gerichtslokal