Gerichtsvorsitzende, die oder der

GrammatikSubstantiv (Femininum, Maskulinum) · Genitiv Singular: Gerichtsvorsitzenden · Nominativ Plural: Gerichtsvorsitzende(n)
Mit Pluralendung -n wird das Wort in der schwachen Flexion (bestimmter Artikel) und der gemischten Flexion (Indefinitpronomen, Possessivpronomen) gebildet, z. B. die, keine Gerichtsvorsitzenden, in der starken Flexion ist die Endung unmarkiert, z. B. zwei, einige Gerichtsvorsitzende.
WorttrennungGe-richts-vor-sit-zen-de (computergeneriert)
WortzerlegungGericht2Vorsitzende
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Vorsitzende(r) des Gerichts

Typische Verbindungen
computergeneriert

Staatsanwalt Urteilsbegründung hinweisen verkünden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gerichtsvorsitzende‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ob er denn das überhaupt beantworten müsse, will der Professor vom Gerichtsvorsitzenden wissen.
Hannover, Heinrich: Die Republik vor Gericht 1975 - 1995, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1999], S. 184
Wer nicht denkt wie ein deutscher Gerichtsvorsitzender, kann nur verrückt sein.
Die Zeit, 23.04.1971, Nr. 17
Da kam sein Klient auch noch auf die Idee, dem Gerichtsvorsitzenden zu Weihnachten eine fette Gans zu schicken.
Bild, 23.04.2005
Dagegen ist es nicht üblich, wenn auch keineswegs falsch, den Gerichtsvorsitzenden mit seinem offiziellen Amtstitel anzureden.
Graudenz, Karlheinz u. Pappritz, Erica: Etikette neu, Berlin: Deutsche Buch-Gemeinschaft 1967 [1956], S. 232
Die Behandlung der Berichterstatter seitens der Gerichtsvorsitzenden ist allmählich besser geworden.
Friedländer, Hugo: Ein Presse-Skandal. In: ders., Interessante Kriminal-Prozesse, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1913], S. 27755
Zitationshilfe
„Gerichtsvorsitzende“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gerichtsvorsitzende>, abgerufen am 22.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gerichtsvollzieher
gerichtsverwertbar
Gerichtsverwaltung
Gerichtsverhandlung
Gerichtsverfassungsgesetz
Gerichtsweg
Gerichtswesen
gerieben
Geriebenheit
gerieren