Gesamtbelastung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Gesamtbelastung · Nominativ Plural: Gesamtbelastungen
WorttrennungGe-samt-be-las-tung
WortzerlegunggesamtBelastung
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutungen

1.
insgesamt entstehende Ausgaben, Gebühren, Schulden oder Kosten
Beispiele:
Bereits kleine Unterschiede bei den Konditionen können enorme Unterschiede in der Gesamtbelastung durch den Kredit bedeuten. [Der Standard, 21.03.2016]
[…] neu ist, dass bei Inseraten über Mietwohnungen künftig die monatliche Gesamtbelastung sowie Einzelkosten detailliert dargestellt werden müssen. [Der Standard, 25.08.2010]
Analysten […] gehen derzeit davon aus, dass die Gesamtbelastung aus der Ölkatastrophe bei rund 28 Milliarden Dollar liegen wird[…] [Die Zeit, 10.06.2010 (online)]
Wir müssen die Sozialsysteme so umbauen, dass die Gesamtbelastung der Bürger und Unternehmen nicht mehr als 40 Prozent der Lohnkosten ausmacht. [Die Welt, 03.01.2003]
Die durch die Einheit verursachte Gesamtbelastung entspreche rund sechs Prozent des Bruttosozialproduktes. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 07.12.1993]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: die durchschnittliche, finanzielle, steuerliche, monatliche Gesamtbelastung
mit Genitivattribut: die Gesamtbelastung der Bürger, der Einkommen, der Gewinne, der Haushalte, der Kapitalgesellschaften, der Unternehmen, der Wirtschaft
als Aktivsubjekt: die Gesamtbelastung beträgt, ergibt, überschreitet, übersteigt [2000 Euro, 25 % etc.]; die Gesamtbelastung liegt [bei 2000 Euro, 25 % etc.], sinkt, steigt
hat Präpositionalgruppe/-objekt: die Gesamtbelastung durch Abgaben, Steuern
als Passivsubjekt: die Gesamtbelastung wird gesenkt
2.
gesamte potenziell schädliche Beanspruchung oder schädliche Einflüsse
Beispiele:
Mein Dosimeter weist nach dem Besuch von Fukushima Daiichi eine Gesamtbelastung von 67 Mikrosievert aus. [etwasanderekritik.wordpress.com, 14.03.2013]
Die Differenz der Grenzwerte zwischen den USA und der EU ergeben sich […] in unterschiedlichen Verfahren. US-Autos dürfen je Fahrzeug weniger NO2 ausstoßen als entsprechende Fahrzeuge in der EU. Dafür haben die Amerikaner großzügigere Regeln vorgesehen, was die Gesamtbelastung angeht. [Die Welt, 07.03.2019]
Ist man ein berufstätiger Mann, darf man sich eines deutlich geringeren Arbeitsdrucks erfreuen, die wöchentliche Gesamtbelastung erstreckt sich auf vergleichsweise magere 48,4 Stunden, bei 7,4 Stunden Zeitaufwand für Kind und Haushalt. [Der Standard, 24.03.2011]
Die ermittelten Daten radioaktiver Stoffe in der Berliner Luft lägen so deutlich unter den Grenzwerten, daß sich an der Gesamtbelastung aus stets vorhandenen natürlichen Quellen praktisch nichts ändere, hieß es. [Der Tagesspiegel, 30.04.1986]
Damit taucht nun für die Industrie die Frage auf: Kann sie sich noch darauf verlassen, nur die eigenen Emissionswerte einzuhalten, oder muß sie unter dem neuen Umweltschutzgesetz auch die Gesamtbelastung beobachten und darauf achten, daß die zulässigen Immissionswerte nicht überschritten werden? [Die Zeit, 02.05.1975]
Kollokation:
als Aktivsubjekt: die Gesamtbelastung sinkt
3.
komplette Belastung mit Gewicht oder physikalischem Druck
Beispiele:
Die Verringerung der Fahrstreifenanzahl verringert die Gesamtbelastung auf die kritischen Brückenlager und beugt somit dem Eintreten weiterer Brückenschäden vor. [topaktuell3.wordpress.com, 03.12.2013]
1100 Kilogramm Traglast je Quadratmeter bzw. 750 Tonnen Gesamtbelastung konnte diese Etage verkraften. [hansehase.wordpress.com, 28.09.2013]
Die Gesamtbelastung des deutschen Infanteristen beträgt 29,668 kg (ohne Schanzzeug), bei andern Heeren zwischen 25 und 30 kg. [o. A.: I. In: Brockhaus’ Kleines Konversations-Lexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1906], S. 33362]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abgabe Bürger Einkommen Ertrag Gewerbesteuer Gewinn Haushalt Kapitalgesellschaft Körperschaft Obergrenze Solidaritätszuschlag Sollertrag Sozialabgaben Steuer Steuerzahler begrenzen belaufen betragen beziffern durchschnittlich ergeben errechnen finanziell monatlich senken sinken steuerlich verbleiben überschreiten übersteigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gesamtbelastung‹.

Zitationshilfe
„Gesamtbelastung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gesamtbelastung>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gesamtbedeutung
Gesamtbedarf
Gesamtband
Gesamtausstattung
Gesamtaussage
Gesamtbelegschaft
Gesamtbereich
Gesamtbericht
Gesamtbeschäftigung
Gesamtbesitz