Gesamtwerk, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungGe-samt-werk (computergeneriert)
WortzerlegunggesamtWerk
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
das Gesamtwerk eines Dichters, Komponisten

Thesaurus

Synonymgruppe
(alle) Werke · ↗(das) Schaffen · Gesamtwerk · ↗Werk  ●  ↗Œuvre  franz.
Assoziationen
Zitationshilfe
„Gesamtwerk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gesamtwerk>, abgerufen am 16.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gesamtweltcup
Gesamtvorstand
Gesamtvolumen
Gesamtvollstreckungsverwalter
Gesamtvollstreckungsverfahren
Gesamtwert
Gesamtwertung
Gesamtwirkung
Gesamtwirtschaft
Gesamtwürdigung