Geschäftsausdehnung

GrammatikSubstantiv
WorttrennungGe-schäfts-aus-deh-nung (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Trotz der stürmischen Geschäftsausdehnung nahm der Gewinn der Bank nicht zu, sondern ab.
Die Zeit, 26.07.1963, Nr. 30
Hier drückt sich die Geschäftsausdehnung, die über Akzepte finanziert wird, besonders deutlich aus.
Die Zeit, 23.10.1952, Nr. 43
Zitationshilfe
„Geschäftsausdehnung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Geschäftsausdehnung>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geschäftsaufsicht
Geschäftsaufgabe
Geschäftsanzeige
Geschäftsanteil
Geschäftsangelegenheit
Geschäftsauslage
Geschäftsaussicht
Geschäftsausstattung
Geschäftsbank
Geschäftsbankrott