Geschäftsjahr, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Geschäftsjahr(e)s · Nominativ Plural: Geschäftsjahre
Aussprache 
Worttrennung Ge-schäfts-jahr
Wortzerlegung Geschäft Jahr
Wortbildung  mit ›Geschäftsjahr‹ als Letztglied: Rumpfgeschäftsjahr
eWDG

Bedeutung

Zeitraum eines Jahres, über den durch Bilanz, Gewinnrechnung und Verlustrechnung und Geschäftsbericht Rechnung gelegt wird
Beispiel:
das Geschäftsjahr mit einem Verlust beenden

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
Finanzjahr · Fiskaljahr · Rechnungsjahr · Wirtschaftsjahr  ●  Geschäftsjahr  Hauptform · Steuerperiode  schweiz.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Geschäftsjahr‹ (berechnet)

Ende Halbjahr Hälfte Monat Quartal Semester abgelaufen abgeschlossen ablaufend abschließen angelaufen auslaufend ausschütten ausweisen beenden beendet begonnen endend erwarten gegangen gehend gesamt laufend rechnen vergangen vorangegangen vorig weisen zahlen zurückliegend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Geschäftsjahr‹.

Verwendungsbeispiele für ›Geschäftsjahr‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es trifft diese Anordnungen vor dem Beginn des Geschäftsjahres für dessen Dauer. [o. A.: Gerichtsverfassungsgesetz (GVG). In: Schönfelder: Deutsche Gesetze : Sammlung des Zivil-, Straf- und Verfahrensrechts (Ergänzungslieferung), München: Beck 1997]
Es war das beste Geschäftsjahr in der hundertjährigen Geschichte dieser Bank. [Die Zeit, 07.11.1997, Nr. 46]
Im Rahmen der technischen Hilfe entsandte der Fonds im Geschäftsjahr finanzielle Berater in vier Länder. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1971]]
Die Bank war auch im letzten Geschäftsjahr auf dem Gebiete der technischen Hilfe tätig. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1959]]
Mit Ende des Geschäftsjahres (März 1932) erreichten sie wieder 608 Mill. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1932]]
Zitationshilfe
„Geschäftsjahr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gesch%C3%A4ftsjahr>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geschäftsinteresse
Geschäftsinserat
Geschäftsinhaber
Geschäftsidee
Geschäftsherr
Geschäftsjubiläum
Geschäftskapital
Geschäftskarte
Geschäftsklima
Geschäftsklimaindex