Geschäftskunde, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Geschäftskunden · Nominativ Plural: Geschäftskunden
Aussprache [gəˈʃɛfʦkʊndə]
Worttrennung Ge-schäfts-kun-de
Wortzerlegung  Geschäft Kunde1
DWDS-Vollartikel

Bedeutungen

1.
juristische Person (Unternehmen, eingetragener Kaufmann o. Ä.), die einer Firma oder einem Dienstleister gegenüber als Kunde auftritt
Synonym zu Firmenkunde (1), Gegenwort zu Privatkunde
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: kleine, mittelgroße, mittelständische, mittlere, lukrative, zahlungskräftige Geschäftskunden
als Akkusativobjekt: Geschäftskunden ansprechen, bedienen, betreuen, gewinnen, locken, versorgen
als Dativobjekt: Geschäftskunden etw. anbieten
Beispiele:
Viele Geschäftskunden hatten um Himmelfahrt frei, dadurch standen mehr Wagen für Privatleute zur Verfügung. [Der Spiegel, 20.05.2015 (online)]
»Jeder Geschäftskunde ist am Ende des Tages auch ein Privatkunde«[…]. [Der Standard, 13.10.2009]
Die Wettbewerber argumentieren […], dass die Teilung des Marktes in einzelne Zielländer oder Zielgruppen – Privat‑ und Geschäftskunden – künstlich sei. [Der Tagesspiegel, 20.02.2001]
[…] inzwischen räumen viele Hotelketten guten Geschäftskunden generell sogenannte »Corporate Rates« ein. [Die Zeit, 10.02.1984]
2.
selten Person, die in einem Laden, Geschäft bedient wird
siehe auch Firmenkunde (2)
Beispiele:
Eine lange Bar und vielleicht zehn Tischchen auf dem Gang. Schmucklos. [Das Feinkostgeschäft] Käfer hat dort einfache Gerichte serviert, zu zivilen Preisen. Die Geschäftskunden hätten es immer gut angenommen, sagt die Frau hinter der Theke. [Süddeutsche Zeitung, 13.04.2000]
»Das hat da gar nichts mit zu tun, in dem Augenblick war die Ollsche […] ein Geschäftskunde, Angestelltendisziplin muß auch im sozialistischen Staat sein, grad so gut hätt’s eine Arbeiterfrau sein können, dann hätt’st du sie genau so verächtlich behandelt!« [Reger, Erik [d. i. Dannenberger, Hermann]: Union der festen Hand. Kronberg Ts.: Scriptor 1976 [1931], S. 293]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Geschäftskunde  ●  Kommerzkunde  österr.
Oberbegriffe
Synonymgruppe
Firmenkontakt · Firmenkunde · Geschäftskontakt · Geschäftskunde

Typische Verbindungen zu ›Geschäftskunde‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Geschäftskunde‹.

Zitationshilfe
„Geschäftskunde“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gesch%C3%A4ftskunde>, abgerufen am 18.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geschäftskreis
Geschäftskosten
Geschäftskorrespondenz
Geschäftskonzept
Geschäftskontakt
geschäftskundig
Geschäftslage
Geschäftsleben
Geschäftsleiter
Geschäftsleiterin