Geschäftslage, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Ge-schäfts-la-ge
Wortzerlegung Geschäft Lage
eWDG

Bedeutungen

1.
Lage eines Ladens in einer Gegend
Beispiele:
eine gute, ungünstige Geschäftslage
ein modern eingerichtetes Feinkostgeschäft in bester Geschäftslage [ GrassBlechtrommel466]
2.

Typische Verbindungen zu ›Geschäftslage‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Geschäftslage‹.

Verwendungsbeispiele für ›Geschäftslage‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die etwa 7.000 befragten Manager schätzten ihre Geschäftslage zwar überraschend schlechter ein. [Die Zeit, 24.09.2013, Nr. 38]
Die Unternehmen korrigierten ihre bislang fast euphorische Beurteilung der Geschäftslage stark nach unten. [Die Zeit, 24.05.2012 (online)]
Ihre aktuelle Geschäftslage sehen die deutschen Unternehmen nach wie vor positiv. [Die Zeit, 21.11.2011 (online)]
Die aktuelle Geschäftslage stufen die Unternehmen zum vierten Mal in Folge günstiger ein. [Die Zeit, 23.06.2008 (online)]
Für dieses Jahr rechneten knapp ein Drittel der Betriebe mit einer günstigeren Geschäftslage. [Die Zeit, 11.02.2007 (online)]
Zitationshilfe
„Geschäftslage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gesch%C3%A4ftslage>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geschäftskunde
Geschäftskreis
Geschäftskosten
Geschäftskorrespondenz
Geschäftskonzept
Geschäftsleben
Geschäftsleiter
Geschäftsleiterin
Geschäftsleitung
Geschäftsleute