Geschäftsleben, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Ge-schäfts-le-ben
Wortzerlegung GeschäftLeben
eWDG, 1967

Bedeutung

geschäftliches Leben, Welt des Geschäfts
Beispiel:
man merkte doch, wie das Geschäftsleben das Gemüt eines Menschen verrohte [BrochPasenow191]

Thesaurus

Synonymgruppe
Geschäft(e) · Geschäftsleben · ↗Geschäftstätigkeit · geschäftliche Aktivitäten · geschäftliche Tätigkeit
Assoziationen
Ökonomie
Synonymgruppe
Geschäftsleben · geschäftlicher Umgang · geschäftliches Miteinander(-Umgehen)  ●  ↗Business  fachspr., engl., Jargon
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Geschäftsleben‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Geschäftsleben‹.

Verwendungsbeispiele für ›Geschäftsleben‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das schafft im Geschäftsleben Vertrauen, aber hemmt es nicht auch die Integration?
Süddeutsche Zeitung, 27.10.2004
Mit sieben konnte er auch schon lügen - sehr wichtig fürs Geschäftsleben!
Nadolny, Sten: Selim oder Die Gabe der Rede, München: Piper 1997 [1990], S. 72
Als er seine erste Million gemacht hatte, beschloß er, das Geschäftsleben zu verlassen.
Die Zeit, 18.09.1964, Nr. 38
Alles brachte das Werk mit sich, auch dieses neue Geschäftsleben.
Marchwitza, Hans: Roheisen, Berlin: Verlag Tribüne Berlin 1955, S. 156
Bei diesem Stand der Dinge gehen auch etwaige Auswüchse des Geschäftslebens leicht ins Grosse.
Reklame-Praxis, 1924, Nr. 2, Bd. 1
Zitationshilfe
„Geschäftsleben“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gesch%C3%A4ftsleben>, abgerufen am 07.08.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geschäftslage
geschäftskundig
Geschäftskunde
Geschäftskreis
Geschäftskosten
Geschäftsleiter
Geschäftsleitung
Geschäftsleute
Geschäftslokal
Geschäftsmanipulation