Geschäftsprüfungskommission, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Geschäftsprüfungskommission · Nominativ Plural: Geschäftsprüfungskommissionen
Aussprache 
Worttrennung Ge-schäfts-prü-fungs-kom-mis-si-on
Wortzerlegung  Geschäft Prüfung Kommission

Verwendungsbeispiele für ›Geschäftsprüfungskommission‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Geschäftsprüfungskommission und teilweise die Medien beurteilten mein Vorgehen kritisch.
Die Zeit, 31.10.2011, Nr. 44
Ich will transparente Finanzen, korrekte Abläufe, eine Geschäftsprüfungskommission und eine ausführliche Dokumentation der Begleitungen.
Die Zeit, 30.08.2010, Nr. 35
Der Ombudsmann ist ehrenamtlich tätig und gehört der Geschäftsprüfungskommission des Schweizer Hotelier-Vereins an.
Süddeutsche Zeitung, 08.10.1996
Der Antrag auf Einsetzung einer Untersuchungskommission wurde mit 116 zu 46 Stimmen verworfen und die Geschäftsprüfungskommission beauftragt, den Spionagefall BACHMANN /SCHILLING weiter abzuklären.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1980]
Zitationshilfe
„Geschäftsprüfungskommission“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gesch%C3%A4ftspr%C3%BCfungskommission>, abgerufen am 31.07.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geschäftsprozess
Geschäftsprofil
Geschäftspraktik
Geschäftspost
geschäftspolitisch
Geschäftsquartal
Geschäftsraum
Geschäftsreise
Geschäftsreisende
Geschäftsreklame