Geschäftszweck

Grammatik Substantiv
Worttrennung Ge-schäfts-zweck

Typische Verbindungen zu ›Geschäftszweck‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Geschäftszweck‹.

Verwendungsbeispiele für ›Geschäftszweck‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Damit aber hat sich der Geschäftszweck und Charakter der DMH völlig verändert.
Die Welt, 11.12.2000
Das ist ein offiziell anerkannter Geschäftszweck und hat sozusagen mit Zinsen und Spekulieren nicht direkt vordergründig etwas zu tun.
Die Zeit, 14.04.2005, Nr. 16
Achten Sie darauf, wie lange das Unternehmen mit seinem aktuellen Namen und Geschäftszweck schon am Markt tätig ist.
Der Tagesspiegel, 18.07.2001
Als Geschäftszweck wurde, in ungewohnter Offenheit, der "Handel mit Chemikalien und Chemie-Anlagen" angegeben.
Der Spiegel, 16.01.1989
Laut Statut der Gesellschaft besteht der Geschäftszweck in der wirtschaftlichen Betätigung jeder Art in den besetzten Ostgebieten.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1942]
Zitationshilfe
„Geschäftszweck“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gesch%C3%A4ftszweck>, abgerufen am 23.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geschäftszimmer
Geschäftszentrum
Geschäftszeit
Geschäftszahl
Geschäftswert
Geschäftszweig
Geschäker
geschämig
Gescharr
Gescharre