Geschenk des Himmels

Grammatik Mehrwortausdruck · wird meist im Singular verwendet
Bestandteile  Geschenk Himmel
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

eine unerwartete, erfreuliche Fügung; Güte des Schicksals, Glücksfall
Kollokationen:
als Prädikativ: ein Geschenk des Himmels sein; etw., jmdn. ein Geschenk des Himmels nennen
in Präpositionalgruppe/-objekt: etw. wie ein Geschenk des Himmels empfinden
Beispiele:
Doch nicht erst seit dieser Auszeichnung sieht der Junior im Vater sein großes Vorbild. »Alles, was ich erreicht habe, verdanke ich ihm«, beteuert der 27‑jährige Niederbayer und schwärmt: »Er ist ein Geschenk des Himmels [Die Welt, 09.03.2019]
Chinas Kommunistische Partei verpasst ihrer Herrschaft ein digitales Update und erfindet dabei die Diktatur neu. S[…] beschreibt, wie die KP die neuen Informationstechnologien als Geschenk des Himmels begreift und daran geht, den perfekten Überwachungsstaat zu schaffen, mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz und Big Data[…]. [Süddeutsche Zeitung, 19.12.2018]
Für die Einwohner der nigerianischen Gemeinde St. Aloysius Parish kommt der Brunnenbau einem Geschenk des Himmels gleich. [Südkurier, 29.11.2017]
Vor 15 Jahren hat Ladislaus V[…] dieses Benefizkonzert im Advent ins Leben gerufen. […] Für die […] bedachten Institutionen sind die Spenden Geschenke des Himmels. [Südkurier, 29.12.2015]
Denn auch wenn viele Weltmeister sind, keiner ist so sehr Weltmeister wie Franz Beckenbauer. 1974 und 1990, einmal als Spieler, einmal als Trainer[…]. Und dann 2006 WM‑Gewinner im Sinne von: Beschaffer. Die Weltmeisterschaft im eigenen Lande, er nennt sie ein »Geschenk des Himmels«. [Die Welt, 31.05.2006]
vergleichendDaß Vereine über Geldmangel klagen, ist heutzutage gang und gäbe, immerhin machen Preissteigerungen auch vor den Vereinen nicht halt. Spontane Finanzspritzen wären für die meisten wie ein Geschenk des Himmels. [Saarbrücker Zeitung, 14.07.1999]
vergleichendOb höhere Fügung oder nicht – wie ein Geschenk des Himmels empfinden es viele Unionspolitiker, daß die populäre Katholikin nun Wahlkampf für die Niedersachsen‑CDU macht. [Der Spiegel, 30.04.1990]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
(ein) Glück · (ein) unverdientes Glück · (eine) Gnade · (eine) wundersame Fügung · (etwas) hätte nicht besser sein können · (jemand) hätte es nicht besser treffen können · Fügung des Schicksals · Glücksfall · Güte des Schicksals · Segen · glückliche Fügung · glückliche Umstände · glücklicher Umstand · glücklicher Zufall · günstige Umstände  ●  (ein) Geschenk der Götter  fig. · (ein) Gottesgeschenk  fig. · (etwas) hätte nicht besser laufen können  variabel · Geschenk des Himmels  ugs., fig.
Oberbegriffe
Assoziationen
Zitationshilfe
„Geschenk des Himmels“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Geschenk%20des%20Himmels>, abgerufen am 20.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geschenk
Gescheitheit
gescheit
Geschein
Gescheide
Geschenkartikel
Geschenkartikelabteilung
Geschenkband
Geschenketipp
Geschenkgutschein