Geschichtswerkstatt, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Geschichtswerkstatt · Nominativ Plural: Geschichtswerkstätten
Worttrennung Ge-schichts-werk-statt

Typische Verbindungen zu ›Geschichtswerkstatt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Geschichtswerkstatt‹.

Verwendungsbeispiele für ›Geschichtswerkstatt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vielmehr finde er die Einrichtung einer "Geschichtswerkstatt" sinnvoll, in der sich alle wiederfinden könnten.
Süddeutsche Zeitung, 17.12.2003
Der junge Mann hadert mit den Methoden des AJC und der Geschichtswerkstatt.
Der Tagesspiegel, 01.02.2000
Nähere Informationen gibt es bei der Geschichtswerkstatt unter der Telephonnummer 13 25 84.
Süddeutsche Zeitung, 05.10.1995
Demnächst organisieren wir mit der Geschichtswerkstatt Altona eine Ausstellung hier im Haus.
Die Welt, 16.02.2004
Die Betreiber der digitalen Geschichtswerkstatt haben versprochen, ihre CD-ROM laufend zu verbessern.
Die Zeit, 06.11.1995, Nr. 45
Zitationshilfe
„Geschichtswerkstatt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Geschichtswerkstatt>, abgerufen am 28.11.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geschichtswerk
Geschichtsverständnis
Geschichtsverlauf
Geschichtsverfälschung
Geschichtsverein
Geschichtswissenschaft
Geschichtswissenschaftler
geschichtswissenschaftlich
Geschichtszahl
Geschick