Geschirrwaschen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungGe-schirr-wa-schen

Verwendungsbeispiel für ›Geschirrwaschen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sonia Peres sei eine einfache Frau, die sich mit Geschirrwaschen und Kartenspiel begnügt habe.
Süddeutsche Zeitung, 28.06.1997
Zitationshilfe
„Geschirrwaschen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Geschirrwaschen>, abgerufen am 20.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geschirrtuch
Geschirrspülmittel
Geschirrspülmaschine
Geschirrspüler
Geschirrspülen
Geschiss
Geschlabber
geschlacht
geschlagen
Geschlecht