Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Geschlechtsverkehr, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Ge-schlechts-ver-kehr
Wortzerlegung Geschlecht Verkehr
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

sexueller, besonders genitaler Kontakt mit einer Partnerin, einem Partner; Koitus

Thesaurus

Synonymgruppe
Akt · Geschlechtsakt · Sex · körperliche Liebe · sinnliche Liebe  ●  (die) schönste Nebensache der Welt  fig., verhüllend · GV  Abkürzung · Geschlechtsverkehr  Hauptform · Verrichtung  Amtsdeutsch, verhüllend · Vollzug  verhüllend · (das) Bumsen  ugs. · Begattung  fachspr. · Beilager  geh., veraltet · Beischlaf  geh. · Beiwohnung  geh., veraltet · Coitus  fachspr. · Fick  vulg. · Geficke  vulg. · Gevögel  vulg. · Kohabitation  fachspr. · Koitus  fachspr. · Kopulation  fachspr. · Liebesakt  geh. · Matratzensport  ugs. · Nummer  ugs. · Schäferstündchen  ugs., verhüllend · Verkehr  geh. · fleischliche Beiwohnung  geh., veraltet
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Geschlechtsverkehr‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Geschlechtsverkehr‹.

Verwendungsbeispiele für ›Geschlechtsverkehr‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Noch nach einem Jahr war ich unfähig, Geschlechtsverkehr zu genießen. [Wilberg, Gerlinde M.: Zeit für uns, München: Frauenbuchverl. 1979, S. 114]
Sexuell hat sie noch nie etwas mit ihrem Mann empfunden, der Geschlechtsverkehr ist für sie eine Qual. [Schwarzer, Alice: Der »kleine Unterschied« und seine großen Folgen, Frankfurt a. M.: Fischer-Taschenbuch-Verl. 1977 [1975], S. 33]
Doch Jochen D., 59, erinnert sich nur an einen "einvernehmlichen" Geschlechtsverkehr. [Die Zeit, 21.03.1997, Nr. 13]
Das Mädchen vom Lande hat seinen ersten Geschlechtsverkehr etwas später als die Frau aus der Stadt. [konkret, 1985]
Sie hatten etwa zweimal im Monat Geschlechtsverkehr versucht, immer erfolglos. [Schwarzer, Alice: Der »kleine Unterschied« und seine großen Folgen, Frankfurt a. M.: Fischer-Taschenbuch-Verl. 1977 [1975], S. 192]
Zitationshilfe
„Geschlechtsverkehr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Geschlechtsverkehr>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geschlechtsverirrung
Geschlechtsunterschied
Geschlechtsumwandlung
Geschlechtstrieb
Geschlechtsteil
Geschlechtswort
Geschlechtszelle
Geschlechtszugehörigkeit
Geschleck
Geschlecke