Geschleck, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Nebenform Geschlecke · Substantiv (Neutrum)
WorttrennungGe-schleck ● Ge-schle-cke
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich
a)
meist abwertend (dauerndes) Schlecken
b)
Süßigkeit, Naschwerk
Zitationshilfe
„Geschleck“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Geschleck>, abgerufen am 17.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geschlechtszugehörigkeit
Geschlechtszelle
Geschlechtswort
Geschlechtsverkehr
Geschlechtsverirrung
Geschlecke
Geschleif
Geschleife
Geschleppe
geschliffen