Geschwisterkind, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungGe-schwis-ter-kind (computergeneriert)
WortzerlegungGeschwisterKind
eWDG, 1967

Bedeutung

landschaftlich
1.
oft mit Pers.pron.
Neffe, Nichte
Beispiel:
der kleine Klaus ist mein jüngstes Geschwisterkind
2.
Beispiel:
wir sind Geschwisterkinder (= Cousins, Cousinen)
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Geschwister · geschwisterlich · Geschwisterkind
Geschwister meist Plur. (selten Sing. n.) ‘Brüder und Schwestern’, ahd. giswester (Plur. f.) ‘Schwestern’ (9. Jh.), mhd. geswester, geswister (Plur. f., vereinzelt auch kollektiver Sing. n.), asächs. giswestar (Plur. f.), mnl. ghesuster(e), nl. gezusters (Plur.), aengl. gesweostor (Plur. f.) ist eine nur westgerm. bezeugte Kollektivbildung zu dem unter ↗Schwester (s. d.) genannten Substantiv und bezeichnet ursprünglich allein die Schwestern (entsprechend Gebrüder, s. ↗Bruder), doch werden später (vereinzelt zuerst mhd.) auch Brüder eingeschlossen. Gelegentlicher singularischer Gebrauch im Nhd. folgt neutralem Genus. geschwisterlich Adj. (16. Jh.). Geschwisterkind n. (15. Jh.).

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ermäßigung betreuen gesund krank

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Geschwisterkind‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Geschwisterkinder können es sich nicht leisten, aus dem Rahmen zu fallen.
Süddeutsche Zeitung, 02.07.2004
Doch der Bedarf war da, schließlich stellten sich immer wieder Geschwisterkinder ein.
Süddeutsche Zeitung, 10.01.2002
Achtzig Mark monatlich sind es zur Zeit, nur vierzig Mark zahlen Geschwisterkinder.
Die Zeit, 15.04.1996, Nr. 16
Achtzig Mark monatlich sind es zur Zeit, nur vierzig Mark zahlen Geschwisterkinder.
Die Zeit, 12.04.1996, Nr. 16
In zwei nach Alter getrennten Gruppen lernen die Geschwisterkinder Ambulanz und Station kennen.
Die Welt, 04.05.2001
Zitationshilfe
„Geschwisterkind“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Geschwisterkind>, abgerufen am 18.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geschwister
Geschwirre
Geschwirr
Geschwindschritt
Geschwindmarsch
geschwisterlich
Geschwisterlichkeit
Geschwisterliebe
Geschwisterpaar
Geschwisterteil