Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Gesellschaftswissenschaftler, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Gesellschaftswissenschaftlers · Nominativ Plural: Gesellschaftswissenschaftler
Aussprache [gəˈzɛlʃafʦˌvɪsn̩ʃaftlɐ]
Worttrennung Ge-sell-schafts-wis-sen-schaft-ler
Wortbildung  mit ›Gesellschaftswissenschaftler‹ als Erstglied: Gesellschaftswissenschaftlerin
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

auf dem Gebiet der Gesellschaftswissenschaft tätiger oder ursprünglich darin ausgebildeter Wissenschaftler
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein bedeutender Gesellschaftswissenschaftler
in Koordination: ein Gesellschaftswissenschaftler und Historiker
Beispiele:
Die Situation, in der sich die Gesellschaft aktuell befindet, beschäftigt auch Gesellschaftswissenschaftler. [Neue Westfälische, 23.03.2020]
Virologen reicht es, dass Menschen zu Hause bleiben, aber der Gesellschaftswissenschaftler will auch wissen: Was machen die Leute zu Hause eigentlich und wie geht es ihnen da? Die gesellschaftliche Dimension des [Corona-]Virus kommt zu kurz. [Mittelbayerische, 31.03.2021]
Jahrzehntelang haben Gesellschaftswissenschaftler und Sozialpolitiker mehr Gemeinschaftlichkeit und Solidarität eingefordert. [Die Welt, 06.02.2021]
Es wäre angezeigt, dass Politiker und Gesellschaftswissenschaftler sich die Frage stellen, ob sich durch dieses Verblassen von Religion und Gottesglauben nicht langfristig das gesellschaftliche und politische Denken und Verhalten der Bürger ändert. [Die Welt, 18.12.2019]
Wie Demokratie und Politik funktionieren, weiß der Gesellschaftswissenschaftler und Coach für Stadtverwaltungen Dr. Daniel T[…] schon von Berufs wegen. [Schweriner Volkszeitung, 29.05.2019]
Daß die Juden innerhalb der Klassengesellschaft weder zu einer der bestehenden Klassen gehörten noch eine eigene Klasse bildeten, ist von dem jüdischen Gesellschaftswissenschaftler Jacob Lestschinksky […] betont worden. [Arendt, Hannah: Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft. Frankfurt a. M.: Europäische Verl.-Anst. 1957 [1955], S. 2]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Gesellschaftstheoretiker · Gesellschaftswissenschaftler · Soziologe
Zitationshilfe
„Gesellschaftswissenschaftler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gesellschaftswissenschaftler>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gesellschaftswissenschaft
Gesellschaftsveränderung
Gesellschaftsvertrag
Gesellschaftsverständnis
Gesellschaftsvermögen
Gesellschaftswissenschaftlerin
Gesellschaftszerfall
Gesellschaftszustand
Gesenk
Gesenke