Gesenke, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Gesenkes · Nominativ Plural: Gesenke
Aussprache
WorttrennungGe-sen-ke (computergeneriert)
Grundformsenken
eWDG, 1967

Bedeutung

Tal, Senke
Beispiel:
und in den Gesenken die Hütten der Hirten [StrittmatterWundertäter505]
Zitationshilfe
„Gesenke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gesenke>, abgerufen am 17.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gesenk
Gesellschaftszustand
Gesellschaftszerfall
gesellschaftswissenschaftlich
Gesellschaftswissenschaftler
Gesetz
Gesetzabänderung
Gesetzblatt
Gesetzbuch
Gesetzentwurf