Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird von der Redaktion des DWDS in Kürze überarbeitet.

Gestapo, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Gestapo · wird nur im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungGe-sta-po
Wortbildung mit ›Gestapo‹ als Erstglied: ↗Gestapomethode
eWDG, 1967

Bedeutung

nazistisch
Beispiele:
der Widerstandskämpfer wurde von der Gestapo verhaftet, gefoltert
eine Haussuchung durch die Gestapo

Thesaurus

Geschichte
Synonymgruppe
Geheime Staatspolizei · Gestapo
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Eichmannreferat · Judenreferat
Assoziationen
  • (das) Tausendjährige Reich · Deutschland 1933-1945 · Drittes Reich · ↗Führerstaat · NS-Staat  ●  Hitler-Deutschland  ugs. · ↗Hitlerdeutschland  ugs. · Nazi-Deutschland  ugs. · ↗Nazideutschland  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeitserziehungslager Chef Fang Folterkeller Hauptquartier Hausgefängnis Judenreferat Konzentrationslager Kriminalpolizei Kripo Prinz-Albrecht-Straße Reichssicherheitshauptamt SS Scherge Schutzhaft Sicherheitsdienst Sicherheitspolizei Spitzel Trial-Brief Verhaftung Verhör Verhörprotokoll ausliefern beschlagnahmen denunzieren deportieren foltern verhaften verhören Überstellung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gestapo‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am nächsten Tag war Frisch verschwunden - verhaftet von der Gestapo.
Der Spiegel, 13.02.1984
Denn hier hatte mich die Gestapo zum ersten Male verhaftet.
Die Zeit, 21.04.1961, Nr. 17
Können Sie sich einen Kampf der Gestapo gegen gegnerische Gruppen außerhalb des Reiches vorstellen?
o. A.: Einhundertdreiundneunzigster Tag. Freitag, 2. August 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 26791
Was die Organisation anbetrifft, kannte jeder die Gestapo, nicht wahr?
o. A.: Vierundachtzigster Tag. Montag, 18. März 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 2081
An sich war meine bescheidene Person natürlich der Gestapo völlig uninteressant.
Zweig, Stefan: Schachnovelle, Frankfurt a. M.: S. Fischer 1961 [1943], S. 40
Zitationshilfe
„Gestapo“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gestapo>, abgerufen am 09.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gestänker
Gestank
Gestänge
Geständnis
geständig
Gestapokeller
Gestapomethode
Gestation
gestatten
Gestattung