Gesuchsteller, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Gesuchstellers · Nominativ Plural: Gesuchsteller
WorttrennungGe-such-stel-ler
WortzerlegungGesuchSteller

Thesaurus

Politik
Synonymgruppe
Antragsteller  Hauptform · Gesuchsteller  schweiz. · Ansuchender  geh., veraltet · ↗Ansucher  geh., österr., veraltet · Beantragender  geh., Papierdeutsch · ↗Proponent  geh., veraltet
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Negativen Bescheid erhielt unlängst auch ein Gesuchsteller, der in seiner Familiengeschichte forschen wollte.
Die Zeit, 08.05.1995, Nr. 19
Am Tage hat ein Gesuchsteller ein Pfund Butter auf seinen Schreibtisch gelegt.
Die Zeit, 24.04.1947, Nr. 17
Bis zur Entscheidung dieser Gesuche sind die Gesuchsteller als tschechoslowakische Staatsbürger zu betrachten.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1945]
Wenn dann der Gesuchsteller Bescheid bekommt, tragen Sie das in diese Spalte ein.
Renn, Ludwig [d. i. Vieth v. Golßenau, Arnold Friedrich]: Krieg - Nachkrieg, Berlin: Aufbau-Verl. 1951 [1930], S. 961
Zitationshilfe
„Gesuchsteller“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gesuchsteller>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gesuch
gestützt
Gestütsbrand
Gestütmeister
Gestüt
gesucht
Gesudel
Gesülz
Gesülze
Gesumm