Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Getränkehersteller, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Getränkeherstellers · Nominativ Plural: Getränkehersteller
Worttrennung Ge-trän-ke-her-stel-ler
Wortzerlegung Getränk Hersteller

Typische Verbindungen zu ›Getränkehersteller‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Getränkehersteller‹.

Verwendungsbeispiele für ›Getränkehersteller‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wer in einer Bar eincheckt, dem kann etwa ein Getränkehersteller ein Getränk empfehlen. [Die Zeit, 18.07.2013 (online)]
Deshalb habe sich der Getränkehersteller kurzfristig zur Änderung des Designs entschlossen. [Süddeutsche Zeitung, 27.07.1995]
In diesem Jahr wollten erneut drei Getränkehersteller als Sponsoren auftreten, allerdings nur im bisherigen Umfang. [Der Tagesspiegel, 15.04.2004]
Daß dies bei einem Getränkehersteller ausgerechnet im Winter geschieht, überrascht. [Der Tagesspiegel, 08.02.1998]
Zudem holte sich das Team des österreichischen Getränkeherstellers auch zum vierten Mal in Folge den Konstrukteurstitel. [Die Zeit, 10.12.2013 (online)]
Zitationshilfe
„Getränkehersteller“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Getr%C3%A4nkehersteller>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Getränkedose
Getränkebon
Getränkeautomat
Getränkeausschank
Getränk
Getränkeindustrie
Getränkekarte
Getränkekasten
Getränkekiste
Getränkekombinat