Gewässerbewirtschaftung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Gewässerbewirtschaftung · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungGe-wäs-ser-be-wirt-schaf-tung
WortzerlegungGewässerBewirtschaftung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

wirtschaftliche Nutzung eines Gewässers (z. B. zur Trinkwassergewinnung, als Fischgewässer)
Zitationshilfe
„Gewässerbewirtschaftung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gewässerbewirtschaftung>, abgerufen am 20.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gewässerbett
Gewässerausbau
Gewässer
Gewäsche
Gewäsch
Gewässerdichte
Gewässererwärmung
Gewässergüte
Gewässergütekarte
Gewässerkunde