Geweihfarn, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungGe-weih-farn (computergeneriert)
WortzerlegungGeweihFarn
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(zu den Tüpfelfarngewächsen gehörender) Farn mit aufrechten, lederigen, gabelig verzweigten Blättern
Zitationshilfe
„Geweihfarn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Geweihfarn>, abgerufen am 17.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geweihende
Geweih
Gewehrständer
Gewehrschuss
Gewehrschrank
Geweihschaufel
Geweihstange
geweiht
Geweine
Gewende