Gewinnerin, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungGe-win-ne-rin (computergeneriert)
WortzerlegungGewinner-in

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abfahrts-Weltcup Boston-Marathon Bronzemedaille Gesamt-Weltcup Gesamtweltcup Gewinner Goldmedaille Grand-Slam-Titel Grand-Slam-Turnier Hauptpreis Kristallkugel Oscar Porträtzeichnung Siegerin Silbermedaille Verliererin Weltcup Weltcuprennen diesjährig dreimalig feststehen fünfmalig glücklich jubeln küren strahlend viermalig winken zweimalig überglücklich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gewinnerin‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei kann es passieren, dass ein Star gar nicht kommt, so geschehen früher bei Gewinnerin Lady Gaga.
Die Zeit, 19.03.2012 (online)
Eines schafft das mit elf Ringen - es ist heute die Gewinnerin.
Der Tagesspiegel, 28.07.2001
Rolf Eden (67) freute sich, die leichtbekleidete Gewinnerin in den Arm zu nehmen.
Bild, 16.12.1997
Als sich dann sofort das türkische Fernsehen auf die Gewinnerin stürzt, sehen die "Verlierer" gar nicht traurig aus.
Die Welt, 23.05.2000
Miriam Vogt (25) aus Starnberg erwarb in dieser Saison als Gewinnerin einer Weltcup-Abfahrt und Mitglied der Slalomelite ebenfalls den Status außergewöhnlicher Vielseitigkeit.
o. A. [gä]: Alpine Kombination. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1993]
Zitationshilfe
„Gewinnerin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gewinnerin>, abgerufen am 21.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gewinner
Gewinnentwicklung
gewinnend
gewinnen
Gewinneinbuße
Gewinnerliste
Gewinnermittlung
Gewinnerseite
Gewinnerwartung
Gewinnerzielung