Gewinnkarte, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Gewinnkarte · Nominativ Plural: Gewinnkarten
Worttrennung Ge-winn-kar-te
Wortzerlegung Gewinn Karte

Thesaurus

Synonymgruppe

Typische Verbindungen zu ›Gewinnkarte‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gewinnkarte‹.

Verwendungsbeispiele für ›Gewinnkarte‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich würde darauf vertrauen, dass ich den versprochenen Preis auch erhalte, würde mir aber die Gewinnkarte genau ansehen. [Süddeutsche Zeitung, 27.05.2003]
Bereits nach knapp zwei Stunden war die Hälfte der 1000 Gewinnkarten verteilt und die erste Gasflasche leer. [Süddeutsche Zeitung, 05.06.1996]
Gewinnkarten bitte bis Sonnabend in die Gewinnbox am PNN‑Shop im Kaufhaus einwerfen. [Der Tagesspiegel, 10.03.2005]
Beim vierten Versuch zieht Bracelli die Gewinnkarte zum Full house. [Die Zeit, 13.12.1996, Nr. 51]
Zitationshilfe
„Gewinnkarte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gewinnkarte>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gewinnerzielung
Gewinnerwartung
Gewinnerseite
Gewinnermittlung
Gewinnerliste
Gewinnklasse
Gewinnler
Gewinnliste
Gewinnlos
Gewinnmarge