Gewinnmarge, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungGe-winn-mar-ge (computergeneriert)
WortzerlegungGewinnMarge

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
Ausbeute · ↗Erlös · ↗Ertrag · ↗Gewinn · Gewinnmarge · ↗Gewinnspanne · ↗Marge · ↗Profit · ↗Rendite · ↗Verdienstspanne · ↗Überschuss  ●  schwarze Zahlen  fig.
Unterbegriffe
  • (hoher) Gewinn  ●  ↗Reibach  ugs.
  • Buchgewinn · rechnerischer Gewinn
  • Seigniorage  ●  Münzgewinn  historisch · Schlagsatz  historisch · Schlagschatz  historisch
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Gaspreis Raffineriegeschäft Schrumpfung abschmelzen angepeilt angestrebt ansehnlich aufbessern auskömmlich gedrückt gering geschmälert geschrumpft gesunken kalkulieren mager minimal niedrig operativ rückläufig schmelzen schmälern schrumpfen schrumpfend schwindend sinkend verbessert zehren zweistellig überdurchschnittlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gewinnmarge‹.

Zitationshilfe
„Gewinnmarge“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gewinnmarge>, abgerufen am 21.09.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gewinnlos
Gewinnliste
Gewinnler
Gewinnklasse
Gewinnkarte
Gewinnmaximierung
Gewinnmitnahme
Gewinnmöglichkeit
Gewinnnummer
gewinnorientiert