Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Gewinnplus, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Gewinnplus · wird nur im Singular verwendet
Worttrennung Ge-winn-plus
Wortzerlegung Gewinn Plus

Typische Verbindungen zu ›Gewinnplus‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gewinnplus‹.

Verwendungsbeispiele für ›Gewinnplus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bisher hatte er sich nur auf ein prozentual zweistelliges Gewinnplus festgelegt. [Süddeutsche Zeitung, 17.08.2004]
Denn die Deutsche Bank verdient zwar wieder mehr, aber das Gewinnplus sieht nicht wirklich gut aus. [Der Tagesspiegel, 08.02.2003]
Mit dem Gewinnplus erfüllte die Bank die Erwartungen der Experten gerade so. [Die Zeit, 13.01.2012 (online)]
Für 1998 insgesamt peilt Altana erneut ein zweistelliges Gewinnplus an. [Süddeutsche Zeitung, 28.03.1998]
Hier sorgte der kräftige Anstieg der Ölpreise für ein Gewinnplus. [Die Welt, 29.07.2005]
Zitationshilfe
„Gewinnplus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gewinnplus>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gewinnnummer
Gewinnmöglichkeit
Gewinnmitnahme
Gewinnmaximierung
Gewinnmarge
Gewinnprognose
Gewinnquote
Gewinnrückgang
Gewinnrücklage
Gewinnsatz