Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Gewinnspiel, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Gewinnspiel(e)s · Nominativ Plural: Gewinnspiele
Aussprache 
Worttrennung Ge-winn-spiel
Wortzerlegung gewinnen Spiel

Thesaurus

Synonymgruppe
Gewinnspiel · Preisausschreiben

Typische Verbindungen zu ›Gewinnspiel‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gewinnspiel‹.

Verwendungsbeispiele für ›Gewinnspiel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann sollten Sie an unserem Gewinnspiel teilnehmen und Ihr Wissen testen. [Die Zeit, 26.05.2004, Nr. 22]
Sein Opa hatte für ihn bei einem Gewinnspiel mitgemacht, und das war sein Preis. [Süddeutsche Zeitung, 17.06.2004]
Über den Nutzen von spektakulären Gewinnspielen gibt es keine gesicherten Erkenntnisse. [Süddeutsche Zeitung, 16.09.2002]
Bei dem Event mit stark reduzierten Preisen gibt es auch ein Gewinnspiel. [Süddeutsche Zeitung, 22.02.2002]
Dabei verzichte man allerdings auf große Gewinnspiele mit viel Geld. [Die Welt, 30.01.2003]
Zitationshilfe
„Gewinnspiel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gewinnspiel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gewinnspanne
Gewinnsituation
Gewinnserie
Gewinnschätzung
Gewinnschwelle
Gewinnsprung
Gewinnsteigerung
Gewinnsteuer
Gewinnstreben
Gewinnsucht