Gewinsel, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Gewinsels · wird nur im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungGe-win-sel (computergeneriert)
Grundformwinseln
Wortbildung mit ›Gewinsel‹ als Letztglied: ↗Angstgewinsel
eWDG, 1967

Bedeutung

das (fortwährende) Winseln
Beispiel:
ein klägliches Gewinsel von sich geben

Thesaurus

Synonymgruppe
Gejammer · ↗Gejaule · ↗Gewimmer · Gewinsel
Zitationshilfe
„Gewinsel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gewinsel>, abgerufen am 25.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gewinnzuwachs
Gewinnzone
Gewinnziel
Gewinnzahl
Gewinnwarnung
Gewinst
Gewirbel
Gewirk
Gewirke
Gewirkst