Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Gewitterkragen, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Ge-wit-ter-kra-gen
Wortzerlegung Gewitter Kragen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Meteorologie dunkelgraue zusammenhängende Wolken, deren Unterseite sich besonders deutlich vom helleren Hintergrund abhebt
Zitationshilfe
„Gewitterkragen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gewitterkragen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gewitterhimmel
Gewitterherd
Gewitterguss
Gewittergewölk
Gewitterfront
Gewitterluft
Gewitterneigung
Gewitterregen
Gewitterschauer
Gewitterschwüle