Gewurschtel

Worttrennung Ge-wursch-tel
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

landschaftlich, umgangssprachlich eher planloses, wenig effektives, schlecht durchschaubares Vorgehen

Verwendungsbeispiel für ›Gewurschtel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerdem sei das ganze Gewurschtel um unterschiedliche Bezeichungen wie Enhanced CD, CD Plus oder CD Extra für den Kunden nicht zumutbar.
C't, 1998, Nr. 18
Zitationshilfe
„Gewurschtel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gewurschtel>, abgerufen am 15.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gewürm
Gewurle
Gewurl
Gewürge
gewürfelt
Gewurstel
Gewürz
Gewürzessig
Gewürzgurke
Gewürzkorn