Gewusel, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungGe-wu-sel (computergeneriert)
Grundformwuseln
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

landschaftlich rasches, geschäftiges Hin-und-her-Eilen; Gewimmel

Thesaurus

Synonymgruppe
Gewimmel · ↗Gewühl  ●  Gewusel  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
Gedränge · ↗Gemenge · ↗Getümmel · ↗Gewimmel · ↗Gewoge · ↗Gewühl  ●  Wuling  regional · ↗Geschiebe  ugs. · ↗Gewurl  ugs., landschaftlich, süddt. · Gewusel  ugs., landschaftlich
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Gewusel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gewimmel Passant bunt hektisch herrschen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gewusel‹.

Zitationshilfe
„Gewusel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gewusel>, abgerufen am 25.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gewürztunke
Gewürztraminer
Gewürztee
Gewürzständer
Gewürzpunsch
Gewuzelte
Geysir
gez.
gezackt
Gezähe