Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Gigantismus, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Gi-gan-tis-mus
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Medizin krankhafter Riesenwuchs; übermäßiges Wachstum
2.
bildungssprachlich Gesamtheit der Erscheinungsformen, in denen das Bestreben, die Sucht, alles ins Riesenhafte, Maßlose zu übersteigern, mit gewaltigen Ausmaßen zu gestalten, sichtbar, offenbar wird

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Gigantismus · Makromelie · Makrosomie · Riesenwuchs  ●  Hypersomie  fachspr.
Oberbegriffe
Synonymgruppe
Gigantismus · Gigantomanie · Monumentalismus  ●  Kolossalismus  selten
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Gigantismus‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gigantismus‹.

Zitationshilfe
„Gigantismus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gigantismus>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gigantin
Gigantik
Giganthropus
Gigant
Gigameter
Gigantografie
Gigantographie
Gigantomachie
Gigantomanie
Gigerl